√Ėffnungszeiten:

Wir sind f√ľr Sie da!

Mo und Mi 15:00 - 18:00 Uhr

Fr 9:30 - 12:30 Uhr

 

Schulstr. 18a

89564 Nattheim

Tel. 07321 979426 (Geschäftsstelle)

Tel. 07321 7302050 (Homeoffice)

vhs@nattheim.de

 

 

 

 

Bald beginnende Kurse

"Bildung ist nicht Wissen, sondern Interesse am Wissen."

Hans Margolius (Philosoph)  

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Ziel der VHS Nattheim ist es, die B√ľrger neugierig zu machen auf Dinge, die das Leben bereichern. Eine hohe Qualit√§t zu vern√ľnftigen Preisen ist uns dabei sehr wichtig.

Das neue Programm f√ľr das 2. Semester 2016 h√§lt in dieser Hinsicht wieder viel Interessantes bereit. Die VHS Nattheim hat sich im Jubil√§umsjahr "500 Jahre Reinheitsgebot" der Kooperation mit dem SWR1 Pf√§nnle angeschlossen. Neben einem Kochkurs mit Bier-Men√ľ, wird es eine Brauereibesichtigung bei der Brauerei Schlumberger geben.

Auch in diesem Semester haben wir wieder eine ganze Reihe an Vortr√§gen zu den verschiedensten Themen f√ľr Sie im Programm. Oder begleiten Sie die VHS Nattheim doch ins Staatstheater nach Stuttgart zur Ballettauff√ľhrung "Der Widerspenstigen Z√§hmung".

F√ľr junggebliebene Senioren, die gerne reisen oder einfach nochmal etwas Neues lernen m√∂chten, bieten wir in diesem Semester einen Englischkurs "When I am 64" an.

Mit der Firma Pawlowski in Oggenhausen konnte eine Kooperation f√ľr den Motors√§genlehrgang abgeschlossen werden.

Ganz besonders m√∂chte ich Sie allerdings auf die Auff√ľhrung des Vorstattheaters Ulm "Pfefferle's Welt" - Gedanka denka wie se koiner denkt hat" von und mit Werner Schwarz am 9. Oktober 2016 hinweisen. F√ľr das Jahr 2017 sind ebenfalls schon kulturelle Veranstaltungen geplant, die Sie hier unter "Aktuelles" entnehmen k√∂nnen.


Ich w√ľnsche Ihnen einen erfolgreichen Start ins Herbst-/Wintersemester.

Herzlichst Ihr

Norbert Bereska
B√ľrgermeister